Aktuell

Einweihung der neuen Reha im NRZ

10.12.2013

Am 06.12.2013 hatten Vorsteher Pastor Michael Schmidt und Chefarzt Dr. René Kakos zur offiziellen Einweihung der neuen Erwachsenen-Reha ihres Neurologischen Rehabilitationszentrums geladen.


v.l.n.r.: Ortsamtsleiter Florian Boehlke, NRZ-Chefarzt Dr. René Kakos, Gesundheitssenator Dr. Hermann Schulte-Sasse, Vorsteher Pastor Michael Schmidt, Kaufmännischer Vorstand Bert Juhnke und Jörg Twiefel, Leiter Markt und Stellvertreter des Vorstandes AOK Bremen/Bremerhaven



Senator Dr. Hermann Schulte-Sasse überbrachte in seiner Rede die Grüße des Senats und betonte, wie unverzichtbar die Stiftung mit ihren Einrichtungen für Bremen sei. Jörg Twiefel, Leiter Markt und Stellvertreter des Vorstandes AOK Bremen/Bremerhaven, hob in seinem Grußwort stellvertretend für die Krankenkassen und Kostenträger den hohen Bedarf nach neurologischer Reha für Erwachsene hervor und begrüßte daher die Erweiterung der bundesweit anerkannten Spezial-Einrichtung in Friedehorst.

Inge Sandstedt, engagierte Vorsitzende des Fördervereins NRZ, sicherte auch weiterhin die finanzielle und ideelle Unterstützung der Einrichtung zu.
 
In einem zweiten Teil der Veranstaltung referierte Herr Prof. Dr. Jens-Uwe Niehoff, ehemaliger Leiter des Instituts für Sozialmedizin an der Charité Berlin und heute international gefragter Berater im Gesundheitswesen zum Thema „Perspektiven der Rehabilitation“. Als weiterer Ehrengast sprach Eric Gabriel, Botschafter der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und ehemaliger Rehabilitand des NRZ zusammen mit seiner Mutter Marion Gabriel und dem Pressesprecher der Schlaganfall-Hilfe, Stephan von Kolson über seine Erfahrungen in der Reha und seine Zukunftspläne.
 
Zwischen den Wortbeiträgen begeisterte die Gitarristin Tatyana Ryzhkova mit ihrer Interpretation klassischer Werke.


Gitarristin Tatyana Ryzhkova



Referent Prof. Dr. Jens-Uwe Niehoff



Eric Gabriel, Botschafter der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, seine Mutter Marion Gabriel und Pressesprecher Stephan von Kolson



Inge Sandstedt, Vorsitzende des Fördervereins NRZ



Vorsteher Pastor Michael Schmidt, Dr. Rene Kakos und Bert Juhnke taten es ihren Gästen gleich und notierten gute Wünsche für das NRZ und seine Rehabilitanden auf den Christbaumkugeln.