Aktuell

Massagen auf der "Medistream"

26.03.2009

Seit kurzem gibt es im NRZ nun auch die Wasserbetttherapieliege "Medistream".

Die Medistream-LiegeBei der Wasserbetttherapieliege „Medistream“ werden wesentliche Grundgriffe der klassischen Massage mit Hilfe von Wasserstrahldrüsen, die warmes Wasser gegen die Oberfläche richten, angewandt.

Ein Vorteil bei dieser Liege ist es, dass der Patient sich bei einer Massageeinheit von 15 Minuten nicht zu entkleiden braucht und die Intensität der Massage selbst regulieren kann.

Eine Massage auf dem „Medistream“ fördert die Durchblutung, regt den Stoffwechsel an, löst Verspannungen und unterstützt ein persönliches Wohlbefinden.