Patenschaft



Seit August 2011 haben die Be Magics prominente Unterstützung, denn die Eisbären Bremerhaven haben für die Sportler der Stiftung Friedehorst die Patenschaft übernommen.

Neben der ideellen Förderung durch das Eisbären-Team sind Spielbesuche in der Stadthalle Bremerhaven und gemeinsame Übungseinheiten in Planung.

„Die Begeisterung und Leidenschaft der Be Magics für den Basketball-Sport haben uns sehr beeindruckt. Dieses Engagement wollen wir fördern, was wir mit unserer Partnerschaft sehr gerne tun“, erklärt Arne Dirks, Marketingleiter der Eisbären Bremerhaven.

Erster Höhepunkt der jungen Patenschaft war das erste gemeinsame Training der Be Magics mit dem gesamten Profiteam der Eisbären Ende Dezember 2011.