Teams & Abteilungen

Berufstherapie

Arbeiten lernen -
unsere Berufstherapeuten sind Experten für die berufliche und beruflich-soziale Integration.

Wir erfassen Leistungsmöglichkeiten, fördern die fachliche, persönliche und soziale Lernfähigkeit, führen aber auch an mögliche Leistungsgrenzen heran. In Abstimmung mit den beteiligten Fachdiensten entwickeln wir berufliche Perspektiven mit der Zielsetzung, Krankheits- und Erwerbsunfähigkeitszeiträume so kurz wie möglich zu halten.

Berufsorientierte Belastungserprobung, individuelles berufliches Training und berufliche Anpassung bieten wir in den Bereichen:

  • Arbeitstherapie (Holzbe- und -verarbeitung)
  • Elektrotechnik (Elektronik/Elektrotechnik)
  • Technische Kommunikation (Technisches Zeichnen und grafische Berufe)
  • Metalltechnik
  • Montage (Montage- und Fertigungstechniken)
  • KFM - kaufmännisch-verwaltend (Wirtschafts- und Verwaltungsberufe)
  • Hauswirtschaft (Textilfertigung, Wäschepflege und Nahrungszubereitung)

Wir prüfen in einem zeitlich begrenzten Rahmen Vorschläge zur beruflichen Orientierung. Unter professioneller Anleitung erkunden Rehabilitanden Arbeitsfelder, die geeignet sind und von ihnen akzeptiert werden. In der Arbeitserprobung werden bei feststehenden Berufszielen Fragen in Bezug auf konkrete Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatzanforderungen geklärt. Zur Vorbereitung auf die Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf bieten wir berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB).
Praktika in Betrieben der Umgebung sind fester Bestandteil der beruflichen
Maßnahmen.