Friedehorst Logo

Aktuelle Corona-Infos des BFW

News zu den Corona-Schutzmaßnahmen an unseren Standorten (Stand: 16.01.2023)

Präsenzbetreuung an allen Standorten
An allen Standorten des BFW werden die Maßnahmen sowohl in Bremen-Lesum als auch in den regionalen Außenstellen in Präsenz durchgeführt.

Corona-Maßnahmen (Stand 16.01.2023)

Gemäß der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung des BMAS sind die Arbeitgeber und somit das BFW auch als Bildungsträger zur Beurteilung der Gefährdungslage von Corona-Infektionen verpflichtet. Diese Gefährdung ist nun nicht mehr in dem Maße vorhanden, so dass auch die öffentlichen Schutzmaßnahmen zurückgefahren werden. Dem wird sich das Berufsförderungswerk anschließen. Demnach wird es ab sofort keine Maskenpflicht, keine Selbsttestangebote und keine Mindestabstände mehr geben und der Alltag im BFW wieder näher in die Normalität übergehen.

Natürlich können alle Mitarbeitenden und Teilnehmenden nach eigenen Ermessen eine Schutzmaske tragen oder sich freiwillig den Selbsttests unterziehen. Allerdings werden diese Schutzmittel nicht weiter durch das BFW gestellt.

Selbstverständlich werden die Schutzmaßnahmen bei deutlich steigender Infektionslage und Veränderungen in den rechtlichen Vergaben neu bewertet.

Im BFW gilt die einrichtungsbezogene Impfpflicht nicht mehr

Das BFW Friedehorst unterliegt nicht mehr der einrichtungsbezogenen Impfpflicht, da die geltende Verordnung zum 31.12.2022 ausgelaufen ist.

Weitere Informationen aus den Maßnahmen

Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, denn hier werden wir kurzfristige Änderungen kommunizieren. Über die Einzelheiten der Durchführung wenden Sie sich bitte an Ihre:n BFW-Ansprechpartner:in.