Friedehorst Logo

Neurologische Diagnostik und Beratung

Unsere Ärzte und medizinisch technische Assistentinnen führen die erforderlichen medizinischen Untersuchungen im Rahmen der Diagnostik durch. Dafür stehen ihnen moderne diagnostische Verfahren zur Verfügung.

Auf folgende Verfahren kann im Einzelnen zurückgegriffen werden:

  • Elektrokardiographie (EKG), Langzeit - EKG
  • Blutdruckmessung, Langzeit-Blutdruckmessung
  • Perimetrie
  • Sonographie von Schilddrüse, Abdomen, Gelenken und Weichteilen
  • Evozierte Poteniale ( VEP, AEHP, SEP)
  • Elektroenzephalographie (EEG) und Videographie
  • Elektromyographie und Elektroneurographie
  • Farbdoppler/ Duplex /periphere Gefäßdiagnostik
  • Labor: Notfalldiagnostik und in Zusammenarbeit mit dem Labor Bremen sind alle Laborparameter erhältlich
  • Bildgebende Verfahren (Röntgen, CT, MRT) in Zusammenarbeit einer radiologischen Praxis

 

Rehabilitationsspezifische Funktionsdiagnostik

  • Schluckuntersuchung /FEES
  • Sprachentwicklungsdiagnostik
  • Neuropsychologische Leistungsdiagnostik
  • Diagnostik von Störungen der Sprache und des Sprechens
  • Schulfähigkeitsuntersuchung
  • Ganganalyse
  • Hilfsmittel- und Orthesenberatung

 

Konsiliarische Untersuchungen

Konsiliarische Untersuchungen bieten wir selbstverständlich für alle nicht im Haus befindlichen Fachgebiete an.