Friedehorst Logo

Angebote für Alleinerziehende

Mit "VIA" zurück in Arbeit

VIA ist ein Projekt und steht für „Integration und Vermittlung von Alleinerziehenden in Arbeit". Ziel ist es mit den alleinerziehenden Müttern und Vätern die für sie jeweils passenden Wege „in eine existenzsichernde Arbeit" zu finden und gemeinsam die dabei auftauchenden Hürden aus dem Weg zu räumen.

Das Modellprojekt ist auf 4 Jahre angelegt und gliedert sich in sechs Maßnahmeschritte:

  • Auf- und Ausbau von Infrastrukturen und Netzwerken einschließlich einer Kinderbetreuung an beiden Standorten
  • Akquise von Projektteilnehmerinnen und -teilnehmern
  • Stabilisierung; Motivation und Leistungsbereitschaft bei den Projektteilnehmenden entwickeln, Basiskompetenzen auf- und ausbauen
  • Assessment
  • Vermittlung und Integration
  • Begleitung am Arbeitsplatz