Friedehorst Logo

Stellenangebot

Wer bei uns arbeitet, braucht viel Liebe, Optimismus und starke Nerven – denn wir haben sicher nicht die besten Arbeitszeiten, immer viel zu tun und müssen uns auch belastenden Herausforderungen stellen. Aber es erfüllt uns mit Stolz, wenn wir Menschen helfen, ihren letzten Lebensabschnitt in Würde und ohne Angst zu gehen. So denken und handeln Sie auch? Dann unterstützen Sie uns!

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen einer Nachbesetzung eine Wohnbereichsleitung (m/w/d) für unser Haus Da Vinci auf dem Campus in Bremen-Lesum.

Wohnbereichsleitung (m/w/d) für unser Haus Da Vinci in Bremen-Lesum

in Vollzeit, unbefristet

Bereich/Abteilung:
Dienste für Senioren und Pflege
Einstellungszeitpunkt:
nächstmöglich
Bewerbungsfrist:
30.11.2019
Kennziffer:
51062-19

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Organisation, Steuerung und Überwachung der Pflegeprozesse eines Wohnbereiches
  • Durchführung der Pflegeplanung und Überprüfung der Dokumentation
  • Koordinierung, Beratung und Schulung der Mitarbeiter
  • Begleitung von Angehörigen und Betreuern
  • Zusammenarbeit mit unserem ärztlichen Dienst und unseren Therapeuten

 

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft oder Altenpflegefachkraft
  • Organisationstalent und Fähigkeit, Mitarbeiter für eine Pflege mit Herz begeistern zu können
  • glaubwürdige Identifikation mit unserem kirchlichen Auftrag und unserer diakonischen Ausrichtung

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine moderne und auf Eigenverantwortung ausgerichtete Führungsstruktur
  • Mind. 80 % Tätigkeit in der Leitung des Wohnbereiches und max. 20 % aktive Pflege
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Vergütung nach EG 8 der AVR Diakonie Deutschland mit betrieblicher Altersversorgung
  • Gerne sind wir bei der Beschaffung eines Kita-Platzes in unmittelbarer Nähe behilflich

 

Weitere Informationen: Claudia Bahr, Einrichtungsleitung, 0421-6381-814 oder claudia.bahr.dsp@friedehorst.de

Schwerbehinderte Menschen mit gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung werden bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungshinweis: Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per Mail mit PDF-Dokumenten. Schriftliche Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück gesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 51062-19 bis zum 30.11.2019 an

 

Dienste für Senioren und Pflege Friedehorst gGmbH

Personalabteilung

Rotdornallee 64 · 28717 Bremen

bewerbung@friedehorst.de · www.friedehorst.de

 

 

Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage von § 6 Nr. 5 DSG-EKD zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Ggf. geben wir Ihre Daten auch an mit der Dienste für Senioren und Pflege Friedehorst gGmbH verbundene Unternehmen auf Grundlage unserer und Ihrer berechtigten Interessen nach § 6 Nrn. 4 und 8 DSG-EKD weiter. Der Weitergabe können Sie jederzeit widersprechen.