Friedehorst Logo

Dürfen wir Ihnen helfen?

Der Kinderhospizdienst begleitet Familien

  • mit einem schwersterkrankten oder -behinderten Kind
  • in denen ein Elternteil lebensbedrohlich erkrankt ist

in ihrem häuslichen Umfeld.

Wir entlasten die Eltern im "ganz normalen Alltag" und schaffen Freiräume.

Wir betreuen Ihre Kinder, wenn Sie selbst erkrankt sind. Wir begleiten erkrankte Kinder und/oder die Geschwisterkinder und verbringen Zeit mit ihnen. Wir helfen bei den Hausaufgaben und unternehmen etwas gemeinsam.

Wir stehen als Gesprächspartner für die gesamte Familie zur Verfügung.

Unsere Begleitung durch geschulte Ehrenamtliche kann ab Diagnosestellung einer der Erkrankung in Anspruch genommen werden.

Wir setzen uns für schwerstkranke Kinder und ihre Familien in Bremen und Umgebung ein.

Wir begleiten die Kinder innerhalb unseres Ferienprogrammes.

Unsere Unterstützung und Begleitung ist stets kostenfrei.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen.