Friedehorst Logo

Unser Team

Mit unserem interdisziplinären Team schaffen wir nach aktuellem wissenschaftlichem Stand für unsere Rehabilitanden die bestmöglichen Voraussetzungen für die Teilhabe am Arbeitsleben und die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Wir bieten neben der "erklärenden Diagnose" zum genauen Verständnis der eigenen Diagnose eine intensive Angehörigenbetreuung und -beratung sowie eine Beratung und Betreuung der Arbeitgeber.

Des Weiteren legen wir einen großen Wert auf die Einbeziehung des gesamten Umfeldes, um einen optimalen Verlauf der Rehabilitation zu erreichen.

Fachliche Kenntnisse erarbeiten wir uns auf Fortbildungen (interner und externer Art), Kongressen, Tagungen sowie der Lektüre der Fachliteratur unserer umfangreichen Bibliothek.

Die Rehabilitationskonferenz/Beirat des Rehazentrums dient nicht nur wichtigen organisatorischen fach- und trägerübergreifenden Diskussionen sondern auch der wechselseitigen Fortbildung und Optimierung der Maßnahmen in unserem Hause.

Täglich stimmen wir uns in der Morgenbesprechung ab. Alle Kollegen treffen sich einmal in der Woche zur großen Teambesprechung, die eine kontinuierliche Thematisierung und Begleitung der Rehabilitationsprozesse jedes einzelnen Rehabilitanden gewährleistet.