Friedehorst Logo

Vereinbarkeit Beruf und Familie

Friedehorst ist seit 2019 zertifiziert nach dem "audit berufundfamilie"

Familienfreundlichkeit meint nicht nur die klassische "junge Familie" mit kleinen Kindern, sondern umfasst alle Vereinbarungsfragen. Zum Beispiel auch lebensältere Mitarbeitende, die ihre Eltern pflegen und dadurch in besonderen Herausforderungen stecken. Vereinbarkeit heißt für uns: Beruf und Familie gut unter einen Hut zu kriegen!

Viele Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit haben wir schon umgesetzt:

  • Gleitzeit in Verwaltungsbereichen
  • Ausbildunsgmöglichkeiten in Teilzeit (am Friedehorst Kolleg)
  • Schichtzeiten mit großer Vielfalt an bedarfsgerechten Modellen und Tauschmöglichkeiten
  • Ampelkonten
  • Familienbedingte Teilzeit in zahlreichen Modellen
  • Mitarbeiterportal mit direktem Zugriff auf Dienstplan und Zeitkonto (als Pilot)
  • Teamkalender, feste Vertretungen und Teamvertretungen
  • Umfangreich ausgebautes Gesundheitsmanagement und Konfliktmanagement
  • Mitarbeitenden-/ Sozialberatung (inkl. Pflege von Angehörigen)
  • Führungskräftezirkel
  • Coachingangebote
  • Personalentwicklungsgespräche
  • Firmenfitness
  • Kooperation mit einer Kindertageseinrichtung (Belegplätze Krippe und Kita)

Und das haben wir noch vor:

  • transparente und verlässliche Regelungen zu Urlauben
  • Erhöhung der Verlässlichkeit von Dienstzeiten durch Verbesserung des Ausfallmanagements
  • regelmäßige Mitarbeitendenbefragung
  • Weiterentwicklung der Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Integration der Aspekte Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie von Gesundheit in einen Leitbildprozess, Überführung in Führungsgrundsätze
  • Durchführung von Veranstaltungen zum Thema Pflege von Angehörigen