Das Team



Die Be Magics stellen sich vor:

Patrick Freese

Hallo, mein Name ist Patrick Freese. Ich bin der Kapitän der Be Magics und einer der Center im Team. Geboren bin ich am 23.04.1992 und im Garten und Landschaftsbau tätig. Bevor ich das Basketballspielen für mich entdeckte, spielte ich beim Lüssumer TV sowie beim DJK Blumenthal Fußball. Meine Hobbys sind Basketball, Fußball, kickern, Videospiele und Musik hören.

Basketball spiele ich, weil mir der Teamsport und die Atmosphäre besonders gut gefallen. Besonderen Spaß macht mir natürlich Siege feiern, die Bewegung und die Turniere.

LG
Patrick


Jean-Pierre Karabinski

Hallo, mein Name ist Jean-Pierre Karabinski, und ich bin einer der Forwards im Team. Geboren bin ich am 30.04.1980 und arbeite als Mitarbeiter in der Werkstatt Bremen. Ich bin seit 2010 im Team der Be Magics, und meine Hobbys sind neben Basketball spielen, Fahrrad fahren und Knight Rider gucken.

Basketball spiele ich, weil es mir großen Spaß bereitet im Team zu spielen und regelmäßig trainieren zu können.

LG
Jean-Pierre


Sascha Suwe

Hallo, mein Name ist Sascha Suwe, und ich bin einer der Center im Team. Geboren bin ich am 03.09.1995 und zurzeit gehe ich noch in die Schule. Bevor ich zu den Be Magics kam, spielte ich bei Tura Bremen Fußball. Meine Hobbys sind Schwimmen, Eis essen, Karussell fahren und Musik hören.

Basketball spiele ich, weil ich gerne in der Gemeinschaft des Teams bin und die Ausflüge zu den Turnieren mir große Freude bereiten. Besonders gerne mag ich die Bewegung und natürlich das Körbe werfen.

LG
Sascha



Stefan Rohn

Hallo, mein Name ist Stefan Rohn, und ich bin der Point Guard im Team. Geboren bin ich am 28.06.1967 und wohne in der Außenwohngruppe Rotes Haus in Bremen - Lesum. Ich arbeite in der Werkstatt Bremen und da ich eine Hingabe zum Sport habe, nahm ich bereits am Special Olympics Fußball Turnier, dem Nikolaus-Crosslauf und an dem Special Olympics City Run teil. Meine Hobbys sind Musik hören und die Mitgliedschaft im Werder Fanclub.

Basketball spiele ich, weil es riesigen Spaß macht und ich gerne mit meinen Freunden aus der Mannschaft zusammen spiele. 

LG
Stefan



Robert Oppong

Hallo, mein Name ist Robert Oppong, und ich bin einer der Power Forwards im Team. Ich bin 1989 in Ghana geboren und wohne im Bodo-Heyne-Haus in der Bremer-Neustadt. Ich arbeite in der Tagesförderstätte und bin neben meiner Leidenschaft zum Basketball ein begeisterter Sportfan und Leichtathlet. Somit habe ich schon am Special Olympics City Run und dem Leichtathletik-Sportfest in Bremerhaven teilgenommen. Meine Hobbys sind Werder, Tanzen, Singen, Malen und Karaoke.

Basketball spiele ich, weil ich gerne dribbele und Körbe werfe.

LG
Robert



Sven Ueberschaer

Hallo, mein Name ist Sven Ueberschaer. Ich bin der Vize-Kapitän und einer der Power Forwards im Team. Ich bin am 17.07.1985 geboren und wohne in der Außenwohngruppe Rotes Haus in Bremen - Lesum. Ich arbeite in der Martinsheide, und da ich mit viel Freude und Spaß Sport treibe, habe ich bereits am Special Olympics Fußball Turnier und an dem Special Olympics City Run teilgenommen. Meine Hobbys sind die Mitgliedschaft im Werder Fanclub, Play Station spielen und die Begeisterung für die NBA und das Wrestling. 

Basketball spiele ich, weil es cool ist und ich ein großer Eisbären Bremerhaven Fan bin.

LG
Sven


Andreas Winter

Hallo, mein Name ist Andreas Winter, und ich bin einer der Forwards im Team. Ich bin am 22.04.1987 geboren und wohne in der Außenwohngruppe SÜD in Bremen - Lesum. Ich arbeite in der Werkstatt Bremen, und da ich in meiner Freizeit passionierter Läufer bin, habe ich mit viel Freude am Special Olympics City Run teilgenommen. Meine Hobbys sind Tanzen, Musik hören und regelmäßige Besuche in der Disco.

Basketball spiele ich, weil ich die Bewegung und den Zusammenhalt in der Mannschaft mag.

LG
Andreas

 


Fred Meyer

Hallo, mein Name ist Fred Meyer, und ich bin einer der Forwards im Team. Geboren bin ich 1963, und ich wohne im Bodo-Heyne-Haus in der Bremer - Neustadt. Ich arbeite in der Werkstatt Bremen und zusätzlich zum Basketballspielen im Team der Be Magics habe ich eine Vorliebe zur Leichtathletik. Mit vollem Eifer habe ich am Sportfest in Bremerhaven teilgenommen, und mein Hobby ist neben dem Basketball natürlich das Sammeln von Modellautos.

Basketball spiele ich, weil ich den Teamgeist der Be Magics toll finde.

LG
Fred

 


Bernd Spreen
 
Hallo, mein Name ist  Bernd Spreen, und ich bin einer der Power Forwards im Team. Geboren bin ich am 13.10.1965 und wohne in der Außenwohngruppe Rotes Haus in Bremen – Lesum. Ich arbeite beim Recyclinghof in Friedehorst und bin ein begeisterter Läufer. Ich habe bereits mit viel Elan und Engagement am Nikolaus-Crosslauf der Special Olympics teilgenommen, und zu meinem Hobby zählt die Mitgliedschaft im Werder Fanclub.

Basketball spiele ich, weil ich mich gerne bewege und es mir Spaß macht, mit dem Team unterwegs zu sein.   

LG
Bernd



Trainerstab


Sylvia Petrovic

Sylvia Petrovic ist am 25.04.1968 geboren. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist die Trainerin des Teams. Sie ist seit 1993 als Physiotherapeutin im Bereich Dienste für Menschen mit Behinderung tätig. Im Jahr 2010 übernahm sie die Delegationsleitung für Friedehorst-Sport bei den nationalen Spielen von Special Olympics in Bremen. Sylvia Petrovic ist ehemalige 2. Basketball Bundesligaspielerin und trainiert die Be Magics seit Herbst 2010. Ihre Hobbys sind Jogging, Rad fahren und Schwimmen, sowie die Teilnahme an diversen Triathlons.

Für ihr Engagement mit den Be Magics haben Sylvia Petrovic und Nico-Alexander Oppel im Dezember 2012 den Deutschen Bürgerpreis erhalten.