ViaVita - Pflegewohnbereich für jüngere schwerstpflegebedürftige Menschen

Bewohner mit PflegekraftViaVita ist ein besonderer Pflegewohnbereich der "Dienste für Senioren und Pflege". Das Angebot des Pflegewohnbereichs beinhaltet die Langzeitpflege von Menschen im Alter von 20 bis 60 Jahren, die an einem schweren erworbenen neurologischen Leiden erkrankt sind, wie z.B.

  • Langzeitfolgen von schwerem Schädel-Hirntrauma
  • Hirnschädigungen nach Reanimation
  • Zustände nach Schlaganfällen bzw. Hirnblutungen
  • Hirntumor
  • Wirbelsäulenverletzungen mit Querschnittslähmung
  • Wachkoma
  • Multiple Sklerose
  • Chorea Huntington. ViaVita-Logo