Begleiten. Bis zuletzt.

Der Kinderhospizdienst begleitet Familien mit einem schwersterkrankten oder -behinderten Kind oder in denen ein Elternteil lebensbedrohlich erkrankt ist in ihrem häuslichen Umfeld. Wir entlasten die Eltern im "ganz normalen Alltag" und schaffen Freiräume. Wir betreuen Ihre Kinder, wenn Sie selbst erkrankt sind. Wir begleiten erkrankte Kinder und/oder die Geschwisterkinder und verbringen Zeit mit ihnen. Wir helfen bei den Hausaufgaben und unternehmen etwas gemeinsam.

Wir stehen für Gespräche für die gesamte Familie zur Verfügung. Unsere Begleitung durch geschulte Ehrenamtliche kann ab Diagnosestellung einer Erkrankung in Anspruch genommen werden. Wir setzen uns für schwerstkranke Kinder und ihre Familien in Bremen und Umgebung ein. Wir begleiten die Kinder innerhalb unseres Ferienprogrammes.

Unsere Unterstützung und Begleitung ist stets kostenfrei.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen.

Die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst ist deaktiviert, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Klicken Sie auf "Externe Inhalte anzeigen", um sie zu aktivieren. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien finden Sie hier. Google - Privacy & Terms

Möchten Sie uns unterstützen?

Jona ist ein Angebot der Stiftung Friedehorst. Es ist unser Ziel, die Hilfe, die unsere ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleiter in Familien mit schwerstkranken Kindern und in den Familien schwer erkrankter Eltern leisten können, weiter in die Öffentlichkeit zu bringen. Zudem sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Wie können Sie uns helfen?

Berichten Sie von uns. Machen Sie Ihre Mitmenschen auf das Angebot des Kinderhospizdienstes Jona aufmerksam. Seien Sie offen für Familien, die möglicherweise unsere Hilfe benötigen und geben Sie unsere Flyer und Telefonnummer weiter.

Engagieren Sie sich in Gruppen und Vereinen für den Kinderhospizdienst, indem Sie z.B. Spendenaktionen wie Basare oder Sponsorenläufe für uns initiieren.

Laden Sie uns ein zu Informationsveranstaltungen und Vorträgen, in denen wir über die Arbeit des ambulanten Kinderhospizes berichten. So erfahren noch mehr Menschen von unserem Angebot.

Sie wollen mehr über den ambulanten Kinderhospizdienst Jona erfahren?

Erhalten Sie Einblicke in die Tätigkeiten als Kinderhospitzhelfer:in, Inforamtionen über unsere Angebote und Möglichkeiten der Unterstützung. 

Wir sind für Sie da.

Sie benötigen Unterstützung oder haben Fragen?

Lassen Sie uns wissen, wie wir helfen können!