Friedehorst Logo
Eine Blumenvase, betende Hände und ein Licht

Gruppen und Veranstaltungen

In Andachts- und Gesprächskreisen in vielen Wohneinheiten von Friedehorst direkt und in einigen zur Einrichtung gehörenden Häusern im Stadtgebiet von Bremen (externe Wohngruppen, Almata-Stift, Bodo-Heyne-Haus) kommen Seelsorgerin und Seelsorger in die Alltagsbezüge der Bewohnerinnen und Bewohner, um dort mit ihnen über die christliche Botschaft nachzudenken, zu singen, zu beten und Abendmahl zu feiern. Aussegnungen und Abschiedsrituale in den Pflegewohnbereichen sind weitere Teile gelebter Religiosität in Friedehorst.

Die Bewohner und Bewohnerinnen von Friedehorst sind herzlich eingeladen, an den verschiedenen Bibelstunden und Andachten teilzunehmen.

Wöchentliche Andachten

Promente
Jeweils donnerstags, 10 Uhr mit Pastor Scharoun

Haus 21
Jeweils donnerstags, 11 Uhr mit Pastor Scharoun

Almata-Andacht im Almata-Stift
Jeweils dienstags, 10.30 Uhr mit Pastor Scharoun

Biblischer Morgen in Haus 18/4:

Einmal monatlich donnerstags um 10 Uhr mit Pastorin Kippenberg

Kirchennachmittag

im Wintergarten von Haus 16a (für die Häuser 16a, 19, 20)

Einmal monatlich donnerstags um 15.30 Uhr

"An(ge)dacht" in der Tagespflege 1 Haus 22

Einmal monatlich dienstags um 11 Uhr

Bibelstunde und Gespräch, SWG Grohn:

Einmal monatlich freitags um 15.30 Uhr mit Pastor Scharoun

Besuchsdienstkreis in Haus 21 EG Veranstaltungsraum:

Termine nach Absprache

Die genauen Daten entnehmen Sie den Aushängen in den Häusern, an der Kirche oder am Speisesaal.

Biografie-Gruppe im NRZ, Freizeitkeller

Termine nach Absprache